Meine Hobbys

Seit wann:

2000

Wo:

Pfadi Morgarten

Beschreibung

Die Pfadi begleitet mich seit meiner Schulzeit. Durch die Pfadi konnte ich enge Freundschaften knüpfen und viele Dinge erleben, welche mich nachhaltig geprägt haben. Mit meiner Zeit in der Pfadi verbinde ich viele unbezahlbare Erinnerungen und Erlebnisse, sei es gesellschaftlicher oder fachkundiger Natur, welche ich keinesfalls mehr missen möchte.

Seit wann:

2003

Wo:

Akkordeon-Club Ägerital

Beschreibung

Musik war in meinem Leben schon immer ein wichtiger Bestandteil. Mit dem Akkordeon habe ich ein Instrument gefunden, mit welchem ich alleine, wie auch in der Gruppe richtungsunabhängig wunderbare Musik machen kann. Zwar bin ich nicht zum Künstler geboren, trotzdem finde ich Akkordeon spielen klasse und es ist ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben.

Seit wann:

2013

Wo:

Nach Lust und Laune

Beschreibung

Abendländische Kulissen lösen bei mir wunderschöne Gefühle aus. Das Bogenschiessen mit traditionellen Holzbögen macht da keinen Unterschied. Es hat eine beruhigende und zugleich faszinierende Wirkung auf den Schützen, welche ich in abendländischem Ambiente gerne geniesse.

Seit wann:

2014

Wo:

In verschiedenen Konzerthäusern der Schweiz.

Beschreibung

Neben dem musizieren ist auch das Musik konsumieren trumpf. An Live-Konzerten kann man die Musik hören, fühlen und sehen. Dies macht das Klangerlebnis ganz besonders. Rock- und Metal-Bands mit viel Rythmus und melodischen Gitarren- resp. Gesangsklängen sind meine bevorzugte Stilrichtung. Show Your Metal!